Wir freuen uns über jede Spende!

Liegt Ihnen die biologische Vielfalt am Herzen? Dann freuen wir uns über Zuwendungen. Diese können Sie entweder dem Vereinskonto des Umweltforums für Aktion und Zusammenarbeit e.V. oder dem Konto der Stiftung für Mensch und Umwelt zukommen lassen.

Das Umweltforum nutzt Ihre Spende derzeit vor allem für die Erstellung von Kommunikationsmitteln wie Infobroschüren zu den Themen „biologische Vielfalt“, „Naturgärten“ und Ähnliches. Diese sollen möglichst viele Menschen informieren und inspirieren, aktiv zu werden. Mit einer Spende an die Stiftung unterstützen Sie die Stiftungsprojekte, darunter Aktionen wie Naturgärtnern, Wettbewerbsorganisationen oder Wildbienennisthilfen bauen.

 

Spendenkonto des Umweltforums:

Zuwendungsempfänger: Umweltforum für Aktion und Zusammenarbeit e.V.
GLS Bank
IBAN: DE02430609671104422800
BIC: GENODEM1GLS

 

Spendenkonto der Stiftung für Mensch und Umwelt:

Zuwendungsempfänger: Stiftung für Mensch und Umwelt
GLS Bank
IBAN: DE71430609671105506600
BIC: GENODEM1GLS

 

Hinweise

Ihre Spenden können Sie bis zu 20 Prozent Ihres zu versteuernden Einkommens beim Finanzamt geltend machen. Die Körperschaft Umweltforum für Aktion und Zusammenarbeit e.V., Hermannstr. 29, 14163 Berlin, sowie die Körperschaft Stiftung für Mensch und Umwelt, Hermannstr. 29, 14163 Berlin, dienen nach der eingereichten Satzung ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. AO und gehören zu den § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG bezeichneten Körperschaften, Personenvereinigungen und Vermögensmassen. Beide Körperschaften fördern folgende gemeinnützige Zwecke: Förderung des Naturschutzes und des Umweltschutzes (§ 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. (n) 8 AO).

 

Zuwendungsbestätigungen

Bis zu einem Spendenbetrag von 200,00 Euro gilt der Einzahlungsbeleg oder Ihr Kontoauszug als Spendenquittung und kann beim Finanzamt eingereicht werden. Für höhere Beträge erhalten Sie – sofern uns Ihre vollständige Adresse bekannt ist – nach eine Zuwendungsbestätigung. Selbstverständlich senden wir Ihnen auch für Beträge unter 200,00 Euro auf Wunsch eine Spendenquittung zu. Wenn Sie eine Zuwendungsbestätigung erhalten möchten, tragen Sie bitte Ihre komplette Anschrift in das Betrefffeld des Überweisungsträgers. Möchten Sie uns regelmäßig unterstützen, erhalten Sie von uns eine Gesamtspendenbescheinigung im Folgejahr Ihrer Einzahlungen. Sollte uns Ihre Adresse einmal nicht oder nicht korrekt übertragen worden sein, können wir Ihnen leider keine Quittung zuschicken. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.



Spenden zum Jahreswechsel

Geldspenden, für die eine Spendenbescheinigung für das laufende Jahr ausgestellt werden soll, müssen spätestens am 31.12. unserem Konto gutgeschrieben sein. Für Geldspenden, die nach dem 31.12. bei uns eingehen, kann eine Spendenbescheinigung erst für das darauffolgende Jahr ausgestellt werden.